Start

Start

still sein – fühlen – verstehen

 

Denn es ist gut, wenn uns
die verrinnende Zeit nicht
als etwas erscheint, das
uns zerstört oder
verbraucht wie die
Handvoll Sand, sondern
als etwas, das uns
vollendet.
(Antoine de Saint-Exupéry)

 

Das macht uns Menschen in unserem Wesenskern aus…


Gäbe es einen Reset-Button für die Menschheit, ich würde ihn ohne zögern betätigen! Wir wären sofort wieder da, was uns als Menschen ausmacht – liebevolle, kreative zugewandte, freundliche Wesen mit einem schönen Freigeist!

Aber niemand kann das für eine andere Person übernehmen! Nur wir selbst können diesen Button benutzen, indem wir uns verbindlich für uns selbst entscheiden und unsere Reise zu mehr Bewusstheit und Lebensgenuss antreten.

Eine Inspiration zur Veränderung: Wandel

Aus tiefem Mitgefühl mit uns allen über die Folgen einer tiefgreifenden Unwissenheit über das, was wir als Mensch sind, gebe ich Impulse, sich selbst wieder mit dem eigenen Wesenskern zu verbinden. Nicht Um- Denken ist angesagt sondern Ein-Fühlen!

Es handelt sich um erfahrbares Wissen, um universelle Weisheit, die uns hier abhanden gekommen ist. Basis ist ein liebevoller Umgang mit sich selbst. Wir sagen nur dann Ja, wenn wir es aufrichtig meinen und sonst stehen wir zu unserem Nein.

Leider sieht es in der Realität anders aus, wir verbiegen uns, um die Erwartungen anderer zu erfüllen. Warum? Es ist uns allen möglich, sich daraus zu befreien und in freier Wahl zu agieren.

Es geht um:

Selbstwahrnehmung – Selbstannahme – Selbstwertschätzung – Selbstverantwortung

Das Ziel ist es, die patriarchalischen Hierarchiestrukturen zu verlassen, die in jedem von uns und somit auch im Außen gelebt werden. Wir sind der Wandel, den wir uns wünschen.

 

Herz

“Impulse, die feminine Kraft der Intuition und das Bewusstsein für ein neues Miteinander in jedem von uns fühlbar werden zu lassen. “

– Eva-Maria Zander 

“so dass wir die sein können, die wir in unserem innersten Wesen sind.”

Mein Anliegen

Aus tiefem Mitgefühl über die Folgen der tiefgreifenden Unwissenheit über das, was uns als Menschen ausmacht, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die Versöhnung der weiblichen und männlichen Prinzipien in uns aufzuzeigen. Damit ist der Weg frei für den Frieden in uns und in der Welt. Wir erschaffen dann keine künstlichen Gesetze mehr, sondern binden uns wieder an die uns innewohnende Ordnung an.

 

Impulsgebung – Beratung – Wegbegleitung

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem persönlichen Richtungswechsel in Ihrem Leben.

Ort
: Leipziger Str. 9, 14473 Potsdam
Termin: nach individueller Absprache
Kosten: 60 EUR pro Zeitstunde
Anfrage per E-mail: IchBin@EvaMariaZander.de
Parkplätze: Es sind wenige vorhanden, parken Sie rechtzeitig in der Leipziger Straße auf dem rechten Randstreifen.

Vorträge und Lesungen

Lesung: 25.08.22 
Zeit: 
15:00 Uhr
Ort: Bürgertreff Waldstadt, Saarmunder Str. 44, 14478 Potsdam
Anmeldung: per E-Mail an Eva-Maria Zander
Jetzt@AufstehenInDerWeiblichkeit.de
Der Bürgertreff befindet sich im Gebäude der Waldstadt-Bibliothek im Stadtteilzentrum Waldstadt II


Innere Kraft und 
Potentialentfaltung

Vorträge individuell abgestimmt auf Ihre Belange in einem Unternehmen oder einer anderen Form von Gemeinschaft – sprechen Sie mich an! 
mehr Infos hier: 
Innere Kraft und Potentialentfaltung

 

 

 Impuls-Videos

 

Hier kommen Sie direkt zu meinem YouTube-Kanal

Und hier geht es zu meinem Telegram-Kanal

 

Kontakt

 

Eva-Maria Zander 
Leipziger Str. 9
14473 Potsdam
Telefon: 0331 23616302
IchBin@EvaMariaZander.de

Sie finden mich auch auf Facebook.

Partnerprogramm

 

Mein erstes Buch “Aufstehen in der Weiblichkeit” ist am 14. März 2022 erschienen. Mit einer Bestellung über buch7 unterstützen Sie verschiedene soziale Projekte.
buch7 - der Buchhandel mit der sozialen Seite