Kontakt

Wandel

Er ist da.
Lasst ihn uns begrüßen.
Lasst uns ihn begrüßen.

Alles jetzt gestalten.
Lasst uns unsere Freude
auf das Neue
Ausdruck verleihen.

Liebe, Freiheit und Achtung
sind das Fundament.
Lasst uns Angst, Hass,
Trennung, Ungleichheit,
Ausbeutung und Unterdrückung
abstreifen in uns.

Damit ist der Weg frei
für Mitgefühl und
Menschlichkeit.

Lasst nicht zu,
von Angst bestimmt zu sein.

Führung übernimmt unser Herz,
die weibliche Seite in uns.
Sie führt den angst- und trennungsgeprägten
männlichen Verstand in die Einheit.

Nur aus der Verbundenheit
mit allen und allem
erwächst die Freiheit.

Diese Freiheit ist Liebe
und sie zeigt sich im Mitgefühl.

Eva-Maria Zander